Slider

Klimagerechtigkeit jetzt!

Die Klimakrise gerät vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie in den Hintergrund der öffentlichen Wahrnehmung. Doch sie lässt sich durch das Virus nicht aufschieben und ist mit vielen Gerechtigkeitsfragen verbunden. Wir müssen jetzt handeln, um das existenzielle 1,5 Grad-Ziel noch zu erreichen und unbeherrschbare Kettenreaktionen im Klimasystem zu verhindern.

Ich will Klimagerechtigkeit endlich in die Landesregierung bringen! Dazu habe ich mit Expert*innen aus Wissenschaft, Einzelhandel, Natur- und Verkehrsverbänden diskutiert, was es für den Wahlkreis Ettlingen braucht, um das 1,5 Grad-Ziel zu erreichen.